CEROBEARAnwendungenProdukteTechnologiePresseMessenKarriere
Chemische Industrie
Halbleiterindustrie
Lebensmittelindustrie
Luft- und Raumfahrt
Medizintechnik
Motorsport
Segelsport
Werkzeugmaschine
 

 

 

 
 


Start > Anwendungen > Werkzeugmaschine


Einsatz von CEROBEAR Hybrid-Spindelrollenlagern in Spindeln von Werkzeugmaschinen


In Werkzeugmaschinenspindeln wird die Gestaltung der Loslagerseite verstärkt über Spindelrollenlager realisiert. Diese Lösung ermöglicht eine Erhöhung der Steifigkeit des Gesamtsystems. Gleichzeit werden konstruktiver Aufwand und Platzbedarf gegenüber der herkömmlichen Lösung mit zwei Spindelkugellagern und einer Schiebebüchse reduziert.

 

CEROBEAR Hybrid-Spindelrollenlager stellen hier die konsequente Weiterentwicklung dieser Lösung dar. Der Einsatz von Siliciumnitridrollen ermöglicht die Realisierung von Drehzahlen, die bislang den Spindelkugellagern vorbehalten waren. Auf Grund der Werkstoffpaarung Si3N4 - Stahl bieten diese Lager eine zusätzlich Erhöhung der Steifigkeit des Lagers und somit auch der Spindel. Darüber hinaus ist die Reibung in Hybridlagern geringer als in Stahllagern. Somit verschleißen die Lager weniger, die Erwärmung im Lager ist geringer. Dadurch steigt die Lebensdauer der Lager und die Wartungskosten der Spindeln können verringert werden.

 

 

 
© 2005 - 2017 CEROBEAR GmbH